Sachstandsbericht - Weltklimarat 2022

Der Weltklimarat (IPCC) hat an diesem Montag den zweiten Teil seines sechsten Sachstandsberichts vorgestellt. Im Fokus des Berichts stehen die Folgen der Klimakrise sowie Klimaanpassungen. Die Warnung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ist klar und deutlich: Die Risiken durch die Klimakrise für Menschen und Ökosysteme nehmen weltweit rapide zu. Die Folgen der Krise stellen sich nach Zusammentragung aller aktuellen Forschungsberichte als noch gravierender dar, als zuvor angenommen.

Der Weltklimarat die Bedeutung natürlicher Ökosysteme für die Klimaanpassung betont. Es sei laut Rat eindeutig, dass der Klimawandel eine Gefahr für den Planeten und das Wohl der Menschheit darstelle. Mehr als 3,3 Milliarden Menschen werden in hohem Maße von den Auswirkungen der Klimakrise – unter anderem Hitze, Dürre, Überschwemmungen, Wassermangel – betroffen sein.

Der Bericht zeigt auch den Zusammenhang zwischen Klimawandel, Artenvielfalt und Gesellschaft auf. So sollten 30 bis 50 Prozent der Ökosysteme weltweit, also Land- und Meeresflächen, vor starken menschlichen Eingriffen geschützt werden, heißt es darin. Aktuell gelten 15 Prozent der Land- und acht Prozent der Wasserflächen geschützt.

"Die Fakten sind unbestreitbar, wir müssen jetzt handeln", sagt António Guterres, UN-Generalsekretär auf der Pressekonferenz zur Vorstellung des Weltklimaberichts. "Ein weiteres Aufschieben von Klimaschutz bedeutet den Tod." Nur konsequenter Klimaschutz und Klimaanpassungsmaßnahmen könnten die Risiken noch verringern.

Doch bislang greifen die weltweiten Bemühungen zur Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad zu kurz, wie Rupa Mukerji, Hauptautorin des fünften und sechsten Sachstandsberichts des Weltklimarates erklärt: "Wenn wir die Emissionen nicht mit sofortiger Wirkung großflächig zurückschrauben, werden wir das 1,5 Grad-Ziel nicht mehr erreichen können."

Alle Beiträge

Folgen Sie uns auch auf den sozialen Netzwerken

Zum Energieforum Newsletter anmelden!

Email Icon
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Kein Spam. Jederzeit abbestellbar.