IT Sicherheit

 Sicherung der Unternehmensdaten

Professionelle Maßnahmen zur Sicherung der Unternehmensdaten werden immer wichtiger.

IT Sicherheit im Unternehmen

Eine Begleitung im Rahmen der IT Sicherheit beginnt beim richtigen Backup und geht bis zur Abwehr von Computerkriminalität. Dazu gehört auch die gesetzlich vorgeschriebene Sicherung von Daten (Buchhaltung usw.).
In der ersten Phase der Datensicherheit in der EDV konzentrierte man sich ausschließlich auf die Bereiche Backup und Archivierung. Als sich jedoch Internet und E-mail verbreitete, entstand eine neue Bedrohung für Unternehmensdaten aber auch für persönliche Daten. Erstmals konnten Hacker sensible Informationen über das Netz ausspionieren, verändern oder löschen.


Dieser Bereich und auch der Bereich der Computerkriminalität (Cybercrime) steigt jedes Jahr um ca. 30% an. Die Bereiche Feuer, Hochwasser, Erdbeben, etc. können durch eine Datensicherung abgedeckt werden, für die Bereiche Datenbeschädigung, Viren, Trojaner, Phishing, Shoulder Surfing, Skimming, Ransomware, etc. müssen die Daten über andere Systeme wie z.B. Firewall, Passwörter oder Verschlüsselung zusätzlich geschützt werden.

Der Ablauf bei einer Beratung bzgl. IT Sicherheit verhält sich wie folgt:

  • IST-Analyse und Dokumentation der bestehenden Situation

  • Erstellung eines Konzeptes und Maßnahmenkatalog

  • Angebot inkl. Umsetzungsplan mit allen notwendigen Maßnahmen

  • Umsetzung aller Maßnahmen

  • Bei Bedarf: Schulung der MitarbeiterInnen

  • Status-Audit: Nach ein bis zwei Jahren erfolgt ein Follow-Up

Netzwerkleistung

Ein zertifizierter Partner des Energieforums Kärnten bietet die notwendige Beratung und Begleitung zur Weiterentwicklung der IT Sicherheit an.

Feldkirchner Straße 102

9020 Klagenfurt am Wörthersee

0463 / 418 200 50

office@energieforumkaernten.at

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon

© 2020 Energieforum Kärnten