Feldkirchner Straße 102

9020 Klagenfurt am Wörthersee

0463 / 418 200 50

office@energieforumkaernten.at

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon

© 2020 Energieforum Kärnten

Energieeinspargarantieprojekt

LED Straßenbeleuchtung

LED ist die Zukunft der Beleuchtung

LED Beleuchtung verdrängt konventionelle Beleuchtungskörper oder Energiesparlampen sukzessive vom Markt.

Ein Modell für Gemeinden

Wie stellt man Straßenbeleuchtung auf LED um, ohne ein Budget dafür zu haben? Mit einem Energieeinspargarantieprojekt, denn hier wird die Investition vom Auftragnehmer getragen, der auch die Anlage errichtet und wartet. Die Rückzahlung erfolgt über die Energieeinsparung, die die Gemeinde zu 90% bis zum Ende der Vertragslaufzeit an den Auftragnehmer weitergibt.

 

Am Ende der Vertragslaufzeit profitiert die Gemeinde zu 100% von der Energieeinsparung. Auch die Kosten für die Planung und Ausschreibung übernimmt der Auftragnehmer ein. Zusätzlich hat der Auftragnehmer eine Einsparungsgarantie abzugeben und trägt die Mehrkosten, wenn die Einsparung in der prognostizierten Höhe nicht erreicht wird. Übrigens ist diese Vorgangsweise mastrichtkonform. Ausschreibungen werden üblicherweise für drei Gemeinden zusammen vorgenommen, damit die Ausschreibungskosten geteilt und die Preise der Leuchtmittel gesenkt werden können. Dabei wird auf einen reibungslosen laufenden Betrieb besonders Wert gelegt.

Der Ablauf bei einer Beratung bzgl. LED Straßenbeleuchtung für Gemeinden verhält sich wie folgt:

  • IST-Aufnahme über die bestehenden

  • Anlagen bzw. Unterlagen

  • Normgerechte Planung, Bedarfsermittlung und Kosteneinschätzung

  • Abwicklung der Ausschreibung

  • Begleitung der Umsetzung

Förderungen

Sowohl die Beratungs- als auch die Umsetzugnsmaßnahmen werden gefördert.

Netzwerkleistung

Ein zertifizierter Partner des Energieforums Kärnten bietet sämtliche oben beschriebene Leistungen von der Analyse bis zur Abwicklung aller Förderungen an.