© 2016 die MarkenSchneiderei

office@energieforumkaernten.at  |   Feldkirchner Straße 102  |   9020 Klagenfurt am Wörthersee

  • Facebook Basic Black

August 28, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

EFK Zertifikat - 100. Unternehmen

May 12, 2019

1/4
Please reload

Empfohlene Einträge

Neuer KEM Manager in der Region Unteres Drautal

October 3, 2018

 

Die Gemeinden Ferndorf, Fresach, Paternion, Stockenboi und Weißenstein bilden gemeinsam die Klima- und Energiemodell-Region (Kem) Unteres Drautal. Diese befindet sich gerade in der Konzeptionsphase. Für die weiteren organisatorischen Maßnahmen zuständig ist Kem-Manager Gerald Aigner.

 

Als Kem-Manager ist Aigner die zentrale Ansprechperson für Projekte. Zu diesen gehören zum Beispiel die Errichtung und der Ausbau von Fernwärme oder der Tausch alter Heizungsanlagen in öffentlichen Gebäuden. Das Schreiben des Umsetzungskonzeptes und die Erstellung eines Maßnahmenplans ist ein weiterer Hauptaufgabenbereich.

"Vernetzungsaktivitäten mit lokalen Entscheidungsträgern bilden den Rahmen meiner Tätigkeiten."

 

Besonders gut gefällt Aigner an seiner Arbeit aber das breite Betätigungsfeld und er Erfahrungsaustausch mit langjährigen Kem-Managern. "Die Gespräche mit den Gemeinden und die Arbeit am Umsetzungskonzept sind herausfordernd und motivieren mich aber gleichzeitig für die kommenden Jahre", sagt Aigner. In der Region Unteres Drautal hat für ihn jede Gemeinde ihre ganz spezifischen Gegebenheiten und Möglichkeiten. "Daher wird es eine Herausforderung werden, für die Region als Gesamtes und für die Gemeinden im Einzelnen, Maßnahmen zu finden und umzusetzen um ein Gesamtoptimum zu finden."

 

Als eine seiner ersten Tätigkeiten hat er den Förderbutler (https://www.energieforumkaernten.at/foerderbutler) für seine Gemeinden bestellt. Wir gratulieren zu dieser Entscheidung!

 

Quelle: https://www.meinbezirk.at/villach/c-lokales/gerald-aigner-ist-kem-manager-im-unteren-drautal_pic13784475_a2770040#gallery=null

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Folgen Sie uns!