© 2016 die MarkenSchneiderei

office@energieforumkaernten.at  |   Feldkirchner Straße 102  |   9020 Klagenfurt am Wörthersee

  • Facebook Basic Black

August 28, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

EFK Zertifikat - 100. Unternehmen

May 12, 2019

1/4
Please reload

Empfohlene Einträge

Umfassende Gebäudesanierung – Förderungen jetzt nützen

November 28, 2018

Ein privater Haushalt benötigt für die Gebäudewärme viel mehr Energie, als beispielsweise für das Warmwasser, für Elektrogeräte oder das Auto. Deshalb ist die Reduktion des Wärmebedarfes des Gebäudes eine ganz wichtige Maßnahme zum Klimaschutz und zur Kostenersparnis. Und deshalb sollte man ältere Gebäude umfassend sanieren. Von einer umfassenden Gebäudesanierung spricht man, wenn mindesten drei der folgenden Maßnahmen gesetzt werden: Fenstertausch, Vollwärmeschutz, Dämmung Oberste Geschoßdecke, Dämmung Kellergeschoßdecke, Heizungstausch.

 

 

 

Durch diese Maßnahmen spart man sich langfristig etwa die Hälfte der laufenden Heizkosten. Diese Maßnahmen werden vom Land Kärnten und vom Bund sehr hoch gefördert. Besonders hohe Förderungen erhält man, wenn man die Ölheizung ersetzt und wenn man ökologisch dämmt (z.B. Hanfdämmung). Auch die Beratung von Sanierungsprojekten wird gut gefördert. Sowohl für den Energieausweis, als auch der engen Projektbegleitung durch einen Sanierungscoach erhält man gute Förderungen.  

 

Da die Bundesförderung immer nur bis zum Ende des Jahres gesichert ist, sollte man sich beeilen. Weitere Informationen: office@energieforumkaernten.at oder 0650/9278417.

Share on Facebook
Please reload

Folgen Sie uns!