© 2016 die MarkenSchneiderei

office@energieforumkaernten.at  |   Feldkirchner Straße 102  |   9020 Klagenfurt am Wörthersee

  • Facebook Basic Black

August 28, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

EFK Zertifikat - 100. Unternehmen

May 12, 2019

1/4
Please reload

Empfohlene Einträge

Green Living - Handlungsanleitungen für nachhaltige Lebensweise

August 16, 2019

Vom 11.-15.09.2019 präsentieren die Kärntner Messen und das Energieforum Kärnten zum achten Mal die Go Green – Tage der Nachhaltigkeit.  Etwa 100 Ausstellern bieten Einblicke in die bunte und vielfältige Welt der nachhaltigen Lebensweise

 

Die Themenbereiche reichen über faire Mode,  Biolebensmittel,  Urban Gardening bis zu Elektromobilität. Viele NGOs präsentieren Projekte und laden zum Mitmachen ein (z.B.“ One Piece Each“). Im Rahmen der Nachhaltigkeitsrally, einer „Schnitzeljagd“ durch die Halle kann man beispielsweise seinen ökologischen Fußabdruck selbst bestimmen. Eine Ausstellung der UNO informiert über die Österreichische Uno City und die weltweiten Nachhaltigkeitsziele. Im „Go Green“ Aktionsbereich mit dem Experiment „100 Stunden ohne Konsum“ werden zwei Pärchen fünf Tage auf der Messe wohnen und sich abseits vom Konsumrausch weitgehend selbst versorgen und zum Mitmachen einladen. Hier werden viele interessante Workshops angeboten.

 

Auf der Themeninsel „Nachhaltige Schule“ werden viele Informationen und Mitmachangebote für Schulklassen und Pädagoginnen angeboten, die das Thema ins Klassenzimmer bringen wollen. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus informiert über das Umweltzeichen für Tourismusbetriebe und Schulen.

 

Green Building – Green Energy

 

Das Energiethema ist für den Klimaschutz besonders wichtig und alle Menschen können dazu beitragen. In diesem Ausstellungsbereich geht es daher um Themen, wie ökologisches Bauen, grüne Energie, Gebäudesanierung, Photovoltaik, Heizungstausch, Energiesparen oder ökologische Gartengestaltung. Gesundes Wohnen, von der Einrichtung bis zum Wandanstrich hier auch eine große Rolle.

 

MEHR: https://www.kaerntennachhaltig.net/

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Folgen Sie uns!