Bio Austria - Gemüse und Pflanzen in Bioqualität

Bio Austria setzt gemeinsam mit vielen Partnerbetrieben einen Schwerpunkt für alle, die in Ihrem Garten oder Hochbeet Biopflanzen verwenden wollen. Bio Austria hilft beim Finden des richtigen Bio Gärtners oder Gemüsebetriebes.

Jungpflanzenmarkt

Am 6. und 7. Mai bieten Kärntner Bio-Gärtnereien und Bio-Gemüsebetriebe im Freilichtmuseum von Maria Saal ihre bunte Vielfalt an jungen Gemüsepflanzen, Kräutern, Sträuchern, Bäumchen, Blumen und Beeren für alle begeisterten Bio-GärtnerInnen an. Auf Initiative von Bio-Gemüsebauer Johannes Wedenig von der Hofgemeinschaft Zetmau in Wölfnitz führt BIO AUSTRIA Kärnten den traditionellen Bio-Jungpflanzenmarkt weiter, der vor Jahren vom Verein Arche Noah ins Leben gerufen wurde und mit seinem vielfältigen Angebot Jahr für Jahr HobbygärtnerInnen von überallher anzieht. Wer sich dort mit Gemüsepflanzen eindeckt, darf mit besonderen Pflänzchen rechnen.
Alte Sorten und Gemüseraritäten mit ausgefallenen Namen wie „Sweet Casady“, „Azthekensüßkraut“ und „Schlangenhaargurke“ stehen für unterschiedlichste Farben, Formen und einen intensiven Geschmack, den man von herkömmlichem Supermarktgemüse nicht mehrgewohnt ist. Wer direkt bei den Bio-Produzentinnen robuste, ökologische Jungpflanzen und Saatgut ersteht, erhält nicht nur Tipps und Tricks von den Expertinnen, sondern kauft auch gleich ein Stück Biodiversität &Umweltschutz dazu. Mit dem Anbau der beliebten, raren sowie althergebrachten Sorten, trägt jeder im eigenen Hausgarten etwas zum Erhalt der ökologischen Vielfalt bei. Mit etwas Geschick kann man aus den Früchten dann sogar Samengewinnen und die Pflanzen selbst erhalten und weitervermehren. Im Gegensatz zu den handelsüblichen Hybridsorten bleiben bei diesen sogenannten samenfesten, alten Sorten die Eigenschaften der Pflanze erhalten und dem nachhaltigen, ökologischen Naturparadies im eigenen Hausgarten steht nichts mehr im Weg!

BIO-JUNGPFLANZENMARKT Freilichtmuseum Maria Saal, FR 6. & SA. 7. MAI 2022, Von 9.00 bis 18.00 Uhr, Freier Eintritt

Möchten Sie sich die ganze Saison über mit ökologischen Bio-Gemüse, Bio-Salaten, Bio-Kräutern oder gar wöchentlichen „Bio-Gemüsekisterln“ von den Kärntner Bio-Bäuerinnen und Bauern versorgen? Dann fragen Sie einfach bei den BIO AUSTRIA-Gemüsebetrieben direkt oder bei den Experten von BIO AUSTRIA Kärnten nach.

Übersicht der Bio Austria Partner

Experte Bio Austria: Mag. Moritz Altersberger-Kenney, 0676 842 214 326, moritz.altersberger-kenney@bio-austria.at

 

Alle Beiträge

Folgen Sie uns auch auf den sozialen Netzwerken

Zum Energieforum Newsletter anmelden!

Email Icon
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Kein Spam. Jederzeit abbestellbar.